High Yield – Short Duration

Die Short Duration High Yield Strategie strebt an die Volatilität und der Auswirkungen steigender Zinssätze durch Investition in Unternehmensanleihen mit einer kurzer Duration und welche vorrangig BB-B bewertet sind, zu kontrollieren.

Die Strategie begrenzt die Gesamtduration des Portfolios auf zwei Jahre und investiert vorrangig im US-Markt. Ähnlich wie die High Yield Strategien mit Marktduration versuchen unsere Short Duration High Yield Portfolios, das Risiko zu minimieren, indem sie breit nach Branche, Industrie und Emittent diversifiziert sind.

Kein Inhalt dieses Dokuments soll eine Anlage-, Rechts-, Steuer-, buchhalterische oder sonstige Beratung darstellen. Die Fondsperformance der Vergangenheit gibt keine Hinweise auf künftige Wertentwicklungen. Diversifizierung stellt keinen Gewinn sicher und schützt nicht vor Verlusten. Anlageprozess und Ziele können sich ändern.