Syndicated Loans – Europa

Die European Syndicated Loans Strategie fokussiert sich auf die europäischen Kernjurisdiktionen, aus denen die Mehrheit der Emissionen stammt. Der Markt ist gut diversifiziert über Länder, Branchen und Ratingkategorien hinweg.

Das Team strebt nach der Generierung von Alpha durch eine flexible Investmentmethodik und -struktur an, die im Laufe eines Jahrzehnts der Zusammenarbeit über einen vollständigen Kreditzyklus hinweg entwickelt wurde.

Es handelt sich um eine liquide Strategie mit Holdings, die sowohl in Primär- als auch in Sekundärmärkten gehandelt wird.

Kein Inhalt dieses Dokuments soll eine Anlage-, Rechts-, Steuer-, buchhalterische oder sonstige Beratung darstellen. Die Fondsperformance der Vergangenheit gibt keine Hinweise auf künftige Wertentwicklungen. Diversifizierung stellt keinen Gewinn sicher und schützt nicht vor Verlusten. Anlageprozess und Ziele können sich ändern.